Skip to main content

Monatsarchive: Mai 2015

Wie deutsche Medien unwissentlich für rechtswidrige Abzock-Seiten werben

Cent-Auktionen, bei denen für jedes Gebot zu bezahlen ist, sind nach einer kurzen Hoch-Phase weitgehend wieder in der Versenkung verschwunden. Die wenigen verbliebenen Anbieter trommeln teilweise mit äußerst perfiden Methoden für ihre vermeintlichen Schnäppchen-Angebote, bei denen es sich tatsächlich wohl um rechtswidriges Glücksspiel handelt – und mit kräftiger Unterstützung deutscher Großverlage.

weiterlesen

Medium: "Wir sind kein Publishing Tool"

Erst im Jahr 2012 ans Netz gegangen, hat sich Medium.com innerhalb kürzester Zeit einen guten Ruf als Plattform zur Publikation von langen, hintergründigen Artikeln erarbeiten – und erfreut sich auch in Content-Marketing-Kreisen einiger Beliebtheit. Jetzt verkündet der Chef einen bemerkenswerten Strategiewechsel, mit dem Medium zunehmend an Plattformen wie Buzzfeed und Tumblr heranrückt.

weiterlesen

SEO-Plugins für WordPress: Yoast, All in One SEO & wpSEO im Vergleich

WordPress ist von Haus aus schon sehr gut suchmaschinenfreundlich. Trotzdem erfreuen sich SEO-Plugins für die Blogging-Plattform nicht ohne Grund großer Beliebtheit. Drei All-in-One-Lösungen sind besonders gefragt: WordPress SEO by Yoast, das All-in-One-SEO Pack sowie wpSEO. Wir vergleichen die drei Plugins und sagen, welche Lösung für welchen Websitebetreiber die Richtige ist.

weiterlesen

Trojanisches SEO-Pferd: Google holt Buch-Rezensionen in Suchergebnisse

Im Vergleich zu Filmen und Musik sind die Google-Ergebnisse bei der Suche nach Büchern noch vergleichsweise nackt. In diesen Tagen ändert sich das, Rezensionen werden bereits testweise exponiert dargestellt. Kurzfristig können Händler, Blogs und Info-Seiten davon profitieren, auf längere Sicht ist die Entwicklung allerdings gerade für diese Parteien höchst problematisch.

weiterlesen