Skip to main content

#ff 2015: 75 Influencer der Buchbranche im Social Web

Zum dritten Mal nach 2013 und 2014 haben wir uns in der deutschen Social-Media-Landschaft nach Buchmenschen umgeschaut, denen es zu folgen lohnt. Ein Vergleich zu den Vorjahren illustriert, wie schnelllebig die Branche in einigen Bereichen ist – und wie sich die Relevanz einzelner sozialer Netzwerke für die berufliche Kommunikation entwickelt.

weiterlesen

Facebook: Die optimale Posting-Frequenz für Seiten

Die Frage, wie viele Beiträge auf der eigenen Facebook-Seite publiziert werden sollten, beschäftigt wohl jeden Social-Media-Manager. Eine universelle Antwort darauf gibt es nicht – wohl aber eine neue Studie, die die Posting-Frequenz von mehr als 600 Seiten in Korrelation zur Reichweite und Fan-Aktivität setzt und damit interessante Aufschlüsse verspricht.

weiterlesen

"Sponsored Post" Kennzeichung: Klarheit klickt nicht

Bei Native Advertising hat sich noch kein endgültiges Wording zur Kennzeichnung etabliert. Eine kombinierte Eye-Tracking-Studie plus Befragung ergab jetzt: Nur mit einer eindeutigen Beschriftung ist ein werblicher Artikel auch als ein solcher zu erkennen, allerdings auf Kosten einer drastisch schlechteren Performance.

weiterlesen

Die beliebtesten Emojis in E-Mail-Betreffes – und worauf zu achten ist

Mini-Bildchen, genannt Emojis, erfreuen sich auch im E-Mail-Marketing zunehmender Beliebtheit. Sie können als Blickfang in der Betreffzeile von E-Mails dienen, neugierig machen und die Öffnungsraten erhöhen – solange sie vom E-Mail-Client korrekt angezeigt werden. Der E-Mail-Dienstleister Mailchimp hat eine Auswertung zu den am häufigsten genutzten Grafiken gemacht und gibt Tipps, worauf es beim Emoji-Einsatz ankommt.

weiterlesen